Skip to main content

Landschaftstheater Ballenberg: Wyberhaagge - Drama am Schwingfest

05.07.2023, Hofstetten b. Brienz

Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz
Museumsstrasse 100
3858 Hofstetten bei Brienz 033 952 10 30

https://landschaftstheater-ballenberg.ch/de/Willkommen
info@ballenberg.ch

Ein tiefgründiges, aber auch heiteres Schauspiel um das Leben in der Vergangenheit und den Mut, Neues zu wagen.

Das fiktive Dorf Alttannen ist eine Touristenattraktion. Gestresste Städter buchen hier «Leben wie vor 100 Jahren». So kommt Ben, ein Eventmanager und Schwingfan aus Zürich, ins Berner Oberland, um Ferien wie anno 1923 zu machen. Ben verliebt sich in die Ruhe, in die Natur - und in die Schwester von Marlis. Marlis ist Bäuerin und eine fabelhafte Schwingerin. Doch in Alttannen ist das Schwingen ein Tabu: Da war einmal eine dumme Niederlage im Sägemehl, und die alte Geschichte spaltet bis heute Dorf und Familien. Gegen alle Widerstände organisiert Ben für Marlis einen spektakulären Schaukampf gegen den König. Bis der Konflikt eskaliert.

«Wyberhaagge» wurde von Beat Schlatter und Christoph Fellmann für das Landschaftstheater Ballenberg geschrieben: Ein tiefgründiges, aber auch heiteres Schauspiel um das Leben in der Vergangenheit und den Mut, Neues zu wagen.

Autor: Beat Schlatter und Christoph Fellmann
Regie: Pascal Ulli
Hauptrolle: Beat Schlatter

Informationen zum Event

Datum / Zeitraum

  • 05.07.2023
    20:00
  • 07.07.2023 - 19.08.2023
    We : 20:00 -
    Th : 20:00 -
    Fr : 20:00 -
    Sa : 20:00 -

Treffpunkt / Veranstaltungsort

Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz
Museumsstrasse 100
3858 Hofstetten b. Brienz

Webseite

Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz
Museumsstrasse 100
3858 Hofstetten bei Brienz 033 952 10 30

https://landschaftstheater-ballenberg.ch/de/Willkommen
info@ballenberg.ch

Jetzt Unterkunft buchen!





Zusatzleistungen buchen!

Spezialangebote