Skip to main content

Klettersteig Mürren-Gimmelwald

Am Seil gesichert die steile Felswand entlang marschieren – das ist der ultimative Adrenalinkick schlechthin. Das Besondere: Der Klettersteig führt von Mürren nach Gimmelwald hinunter. Die spektakuläre Aussicht auf die Berner Viertausender ist gratis inbegriffen. Hoch über dem Lauterbrunnental auf der Aussichtsterrasse Mürren (1'640 m ü.M.) beginnt der Klettersteig, der in einen steilen Abgrund führt. In der Regel geht’s bei Klettersteigen aufwärts.

In Mürren hingegen geht es Richtung Gimmelwald runter. 300 Höhenmeter und 2,2 km Klettersteig werden innert ca. 3 Stunden zurückgelegt. Klettersteige oder auch Via Ferrata (ital.: Strasse aus Eisen oder Eisenweg) genannt, sind eine Art Zwischenstufen zwischen normalem Bergwandern und dem Freiklettern. Schwierigkeitsgrad: K3

Der Klettersteig Mürren – Gimmelwald ist aufgrund Wildschutzbestimmungen vom 15. Juni bis 31. Oktober begehbar. Der Klettersteig wird erst kurz zuvor instand gestellt und geprüft.

Buchen Sie ihre geführte Klettersteigtour auf dieser Buchungswebsite.

Zusätzliche Informationen unter der offiziellen Klettersteig Website www.klettersteig-muerren.ch.