Skip to main content

Mürren (Mountain view trail)

Von der Station Grütschalp 1486 m.ü.M. dem Wanderweg Grütschalp - Mürren etwa 500 m folgen. Nun bergwärts durch ein Waldstück aufsteigen bis zu Pt. 1767. Von dort aus weiter dem Bergweg über Alpweiden bis zum Allmendhubel 1907 m.ü.M. folgen.

 

Highlights:

Sehr lohnende Wanderung mit fantastischer Aussicht auf das weltweit einzigartige Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Uneingeschränkte Sicht auf das hintere Lauterbrunnental und in die Trümmelbachschlucht.

Varianten

Variante A: Von Grütschalp zuerst nordwärts Richtung Marcheggwald - Saustal und zur Marchegg aufsteigen. Auf dem Höhenweg zurück zu Pt.1767 und wie beschrieben weiter zum Allmendhubel (zusätzliche Länge: 2.3 km / zusätzliche Höhenmeter: 90 hm / zusätzlicher Zeitbedarf: ca 1 Std.).
Variante B: Fortsetzung der Wanderung via Suppenalp - Schiltalp - Spielbodenalp - Mürren (zusätzliche Länge: 2.4 km ).

Tourencharakter

Distanz Distanz 5.1 km
Schwierigkeit Schwierigkeit 2 von 5
Zeitbedarf Zeitbedarf 2 Std.
Höchster Punkt Höchster Punkt 1932 m

Orte an der Route

  • Grütschalp
  • Bletschenalp
  • Maulerhubel
  • Allmendhubel

Höhenprofile