Skip to main content

Rotstockhütte via Wasenegg

Eine Wanderung durch die einmalige Alpenflora am Fusse des Schilthorns. Die Tour eignet sich als Tagesausflug oder mit einer Übernachtung.

Mürren Tourismus
CH- 3825 Mürren
+41 33 856 86 86
muerren.swiss
info@muerren.swiss

Die Wanderung führt zuerst gemütlich zur Spielbodenalp. Dort beginnt dann das eigentliche "Bergwandern", denn die Strecke führt steil hoch zum ersten Aussichtspunkt, dem Bryndli. Dieser ist jedoch nur durch einen kurzen Abstecher zu erreichen. Weiter geht's zur Rotstockhütte. Diese Hütte ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für hochalpine Touren. Nach einer Erholungspause mit allerlei Schlemmereien, führt die Strecke über die Wasenegg zurück zur Schiltalp. Der letzte Streckenabschnitt führt über einen angenehmen Weg zur Suppenalp und schliesslich zurück nach Mürren.

Schwierigkeit
Mittel
Distanz
13.06km
Dauer
4 Stunden, 30 Minuten
Aufstieg
644 hm
Abstieg
637 hm
Start der Tour
Mürren, Station Schilthorn
NULL Rundtour Einkehrmöglichkeit

Details

Schwierigkeit
Mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höhenlage
2156m1638m
Beste Jahreszeit
  • jan
  • feb
  • mar
  • apr
  • may
  • jun
  • jul
  • aug
  • sep
  • oct
  • nov
  • dec

Weitere Infos und Links

Tour in der Regel von Ende Juni bis Anfangs Oktober möglich (je nach Bedingungen).

Wegbeschreibung

Start der Tour

Mürren, Station Schilthorn

Koordinaten :

Geografisch 46.55814 N 7.89124 E

Wegbeschreibung

Mürren - Spielbodenalp - Rotstockhütte - Wasenegg - Schiltalp - Suppenalp - Mürren

NULL
Gondel Schilthorn
Rotstockhütte im Herbst
Rotstockhütte
Gondel Schilthorn
Gondel Schilthorn
Rotstockhütte im Herbst

Mürren Tourismus
CH- 3825 Mürren
+41 33 856 86 86
muerren.swiss
info@muerren.swiss

Jetzt Unterkunft buchen!





...und Zusatzleistungen!

Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und Angebote?