Skip to main content

Schonegg

Haslital Tourismus
CH- 3860 Meiringen
+41 33 972 50 50
www.haslital.swiss
info@haslital.swiss

Konditionell und technisch anspruchsvolle Tour über wellig und hügeliges Alpgelände. Im oberen Teil ist das Gebiet von Gräben und Rippen durchsetzt. Es ist daher wichtig, dass genügend Schnee liegt und die Spur sorgsam gewält wird.

Von Bramisegg folgt die Route den Strassen entlang in die Giessbachschlucht und später auf die Alp Giessbächen. Bei Schwand zweigt der Sommerweg links ab. Über den Plangäugraben wird die Alp Plangäu, der frühere Mittelstafel der Bättenalp, erreicht. Erst Harzisboden bildet mit seinem ausgedehnten Boden den Hauptstafel. Die Route aber führt in nordwestlicher Richtung über Teufenmatten weiter zur Schonegg. Der Abstieg folgt in zwei kurzen Gegenanstiegen auf die beiden Gipfel Bättenalpburg und Litschgiburg. Bei der Alp Harzisboden kommen die beiden Routen wieder zusammen.

Siehe auch
Haslital Tourismus
Bahnhofplatz 12
3860 Meiringen
+41 33 972 50 50
www.haslital.ch
info@haslital.ch

Schwierigkeit
Schwer
Distanz
11.59km
Dauer
8.5 Std.
Aufstieg
1281 hm
Abstieg
1281 hm
Start der Tour
Brienzerberg, Bramisegg
NULL Einkehrmöglichkeit

Details

Schwierigkeit
Schwer
Kondition
Landschaft
Höhenlage
2219m988m
Beste Jahreszeit
  • jan
  • feb
  • mar
  • apr
  • may
  • jun
  • jul
  • aug
  • sep
  • oct
  • nov
  • dec

Wegbeschreibung

Start der Tour

Brienzerberg, Bramisegg

Koordinaten :

Geografisch 46.73092 N 8.0264 E

Wegbeschreibung

Bramisegg - Alp Giessbächen - Schwand - Alp Plangäu - Harzisboden - Bättenalp - Schonegg - Bättenalpburg - Litschgiburg - Harzisboden - Alp Plangäu - Schwand - Alp Giessbächen - Bramisegg

NULL

Haslital Tourismus
CH- 3860 Meiringen
+41 33 972 50 50
www.haslital.swiss
info@haslital.swiss